Viele Jahre habe ich aus der Erfahrung als Ashtangalehrerin unterrichtet. Eine Vielzahl von Workshops und kleinen Trainingseinheiten sowie die langjährige Assistenz bei Tomás Zorzo haben weiterhin mein Wissen vertieft. Jetzt, nach den zwei Intensiv-Wochen im letzten Sommer mit Tomás, habe ich zusätzlich bei Ron Steiner die Ausbildung als

AYI© Inspired Yogalehrerin

erfolgreich abgeschlossen. Erfüllt und voller Dankbarkeit schaue ich auf das gebündelte Wissen, das ich von Ron erfahren habe. In seinen Modulen zu Atmung, Rücken, Knie und Fußgelenk sowie Hüfte habe ich mein Anatomiewissen in Bezug auf die Yogaübungen der Ashtangaserie ebenso therapeutische Ansätze über die Serie hinaus erhalten.

Paradox ist, dass ich gerade jetzt, nachdem ich das Zertifikat in der Hand halte, eine Unterrichtspause einlege. Ich bin mir aber sicher, dass ich zum richtigen Zeitpunkt wieder mit dem Unterrichten anfange. Ich freue mich schon darauf. In der Zwischenbleibt bleibt die eigene Praxis, auf der Matte, im Herzen und beim Atmen.

Namasté.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*