…eine lange Sommerpause hat mich veranlasst in mich zu gehen. Ich habe mich mit meinem Atem und mit meinem Körper verbunden, es war eine wunderbare, heiße, sommerliche Zeit.

Diese sommerliche Zeit hat mich jedoch veranlasst, das Unterrichten in der Yogakula einzustellen. Dies hat berufliche und familiäre Gründe, eine schwere Entscheidung im Herzen, aber sie fühlt sich gut an. Es ist eine Yogaunterrichtspause, denn ich weiß, dass ich bestimmt wieder unterrichten werde…

Gerne kannst du mir mitteilen, ob du prinzipiell an Mysore/Led Class oder Ashtanga Basic AYI© interessiert bist. Ich glaube, das lässt mein Unterrichtsherz höher schlagen und motiviert mich, sobald sich beruflich und familiär einige Wogen geglättet haben, wieder eine aktive Goldyogini zu werden.

In Dankbarkeit ein friedvolles Namasté an die Welt,

Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*